Mit Sicherheit in die Zukunft!

Stellenangebote

Besuche kostenlos mit uns die Fachmesse zum nuklearen Rückbau!

Safetec goes ICOND! Nutze die Chance 1 von 15 Tickets zur kostenfreien Teilnahme an der Fachmesse ICOND zu erhalten und im Rahmen deines Studiums in die Kerntechnikbranche einzutauchen.

Über uns

Der Wandel der Kerntechnik, bedingt durch den Ausstiegsbeschluss der Bundesregierung, ist ständig in Bewegung. Der nukleare Rückbau sowie der gleichzeitige Ausbau der erneuerbaren Energien stehen hierbei besonders im Fokus. Um den Anforderungen der Zukunft sicher und effizient gewachsen zu sein, sind innovative Konzepte und Lösungen gefordert.



Als Unternehmen mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Strahlenschutzservice, Endlagerdokumentation, kerntechnische Anlagen, Abfallbehandlung und nukleare Entsorgung bringen wir unser Know-how aktiv in die neuen Branchenbedürfnisse ein. Gemeinsam mit unseren Kunden treiben wir neue technische Entwicklungen voran und etablieren umfassendes Projektmanagement.



Für die Zukunft haben wir uns viel vorgenommen. Im Hinblick auf Kosteneffizienz sowie die Sicherheit und den Schutz von Menschen und Umwelt bauen wir auf kontinuierliche Verbesserungsprozesse. Synergie-Effekte mit Unternehmen aus der Branche sind dabei ein wichtiger Erfolgsfaktor - für uns wie für unsere Kunden.



1993
Gründung

Seit fast 30 Jahren unterstützen wir unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer kerntechnischen Projekte.

500
Mitarbeiter:innen

An den bundesweit verteilten kerntechnischen Anlagen sowie in unserem Heidelberger Headquarter arbeiten über 500 Mitarbeiter:innen an unserer Mission.

30
Dauer des Rückbaus eines Kernkraftwerkes

Es dauert durchschnittlich 30 Jahre bis ein Kernkraftwerk vollständig zurückgebaut ist und am Ende eine grüne Wiese zurückbleibt.

Strahlenschutz

Der Strahlenschutz ist im Zusammenhang mit ionisierender Strahlung für die Überwachung entsprechender Vorschriften und Vorsichtsmaßnahmen auf kerntechnischen Anlagen verantwortlich. Dabei sollen mögliche Gefahren im Rahmen des nuklearen Rückbaus erkannt und verhindert werden, um unsere Mitarbeiter:innen zu schützen.

Operativer Rückbau

Egal ob Breitbandsäge, Hochdruckreiniger oder Gabelstapler; unsere Mitarbeiter:innen aus den Bereichen Montage, Dekontamination und Transport leisten unter Einsatz verschiedenster Geräte und Verfahren einen entscheidenden Beitrag zum Gelingen des nuklearen Rückbaus.

Ingenieurswesen

Unser Engineering-Team unterstützt unsere Kunden bei der Realisierung unterschiedlichster Projekte. Die Schwerpunkte liegen hierbei auf dem Strahlenschutz, der Freigabe und nuklearen Entsorgung inklusive der Endlagerdokumentation, dem Projektservice und der Projektplanung, sowie der Analytik und Radiologie.

Forschung und Entwicklung

Wir sind nicht nur Markt- und Technologieführer, sondern auch Innovationstreiber für die gesamte Branche. Daher arbeitet unser Team stets an fortschrittlichen Lösungen für unsere Kunden. Im Fokus steht hierbei vor Allem die Digitalisierung und die Ausschöpfung der damit verbundenen Möglichkeiten im nuklearen Rückbau.

Projektmanagement

Großprojekte zu koordinieren und zum Erfolg zu bringen zählt zu den größten Herausforderungen im Rückbau kerntechnischer Anlagen. Das Projektmanagement Team der Safetec bündelt verschiedene Gewerke und bietet den Kunden somit maßgeschneiderte Lösungen für deren Probleme.

Headquarter

In unserem Headquarter in Heidelberg sind neben der Geschäftsführung die Abteilungen Finanzen, Personal, Recruiting, Buchhaltung sowie Dosimetrie vertreten. Sie steuern die zentralen Prozesse und stehen allen Mitarbeiter:innen sowie den externen Partner:innen, Kunden und Bewerber:innen zur Verfügung.

SafeRadon

Unser 2021 gegründetes Tochterunternehmen hat sich zur Aufgabe gemacht, die Menschen und ihre Gesundheit vor dem unsichtbaren Gas Radon zu schützen. Radon ist ein radioaktives Edelgas, welches 50% der natürlichen Strahlenbelastung ausmacht und bei hoher Konzentration in Gebäuden zur Gefahr werden kann.

Safetec Academy

Die Safetec Academy bietet in Kooperation mit verschiedenen Bildungseinrichtungen das ganze Jahr über Kurse für interne und externe Teilnehmende an. Das Ziel ist es eine möglichst große Bandbreite an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung zu ermöglichen. Vor allem Quereinsteiger:innen erlenen hier kerntechnisches Basiswissen und stellen somit die Weichen für eine berufliche Laufbahn im Strahlenschutz oder dem Rückbau.

"Wir wollen die Safetec als Unternehmen weiterentwickeln ohne dabei unser familiäres Miteinander zu verlieren."

Timo Knoll

Geschäftsführer

Einblicke in das Innere eines Kernkraftwerkes

Unsere bundesweiten Einsatzorte

Weitere Jobs

Feedback

Teamleitung Kerntechnische Planung
Sehr angenehme Gesprächsatmosphäre. Sehr freundliche Gesprächspartner. Klare und ehrliche Aussagen. Alle Fragen wurden direkt während dem Gespräch geklärt. Verbesserung bei der Stellenanzeige: Geforderte Qualifikation oder Kenntnisse genauer beschreiben. Z. B. Gefordert wird Meister/Techniker Studium in Bereich... .
Bewerber-Feedback vom 9. August 2022
Feedback online Bewerbungsgespräch
Bewerbung abgeschickt und auch schon prompt nach kurzer Zeit eine Antwort sowie Einladung erhalten! So schnell war noch keiner,dafür gibt's einen extra Daumen !Super vorgestellt um was es geht ,wer Sie sind , Tätigkeitsfeld und was einen erwartet.Das ganze Gespräch verlief auf Augenhöhe ! Gerne weiter so !!! LIEBE GRÜßE an das Safetec Team
Bewerber-Feedback vom 2. August 2022
Bewerbung um eine Masterarbeit
Die Gesprächsteilnehmer waren sehr freundlich und haben sich aufrichtig dafür interessiert, ob die Stelle den Vorstellungen des Bewerbers entspricht.
Bewerber-Feedback vom 1. August 2022
Super Gespräche!
Vielen Dank für die angenehmen und freundlichen Gespräche. Es war wirklich alles super. Nach dem Absenden meiner Bewerbung habe innerhalb eines Tages Rückmeldung bekommen. Während der Gespräche herrschte eine freundliche und angenehme Atmosphäre.
Bewerber-Feedback vom 27. Juli 2022
Bewertung
Nette Leute
Bewerber-Feedback vom 20. Juli 2022
Stimulating interview
Positive: Was clearly presented the profile of the company and the department; both interviennent were friendly and professional; was created a pleasant atmosfer to know better each other. Negative: The direct supervisor was not able to join the meeting which interfer in the explaination of the exact job profile. As is was caused by a problem in telecomunication, there I can't give a reasionable hint to avoid this situation. Finally, there was found a reasonable procedure to resolve this problem: In case of passing the first selection there will given in the second round these specific insights.
Bewerber-Feedback vom 14. Juli 2022
Bewerbungsgeschpräch
Wer gut
Bewerber-Feedback vom 7. Juli 2022
Mein bis dato bestes Bewerbungsgespräch
Passt alles. Macht weiter so.
Bewerber-Feedback vom 19. Juni 2022
Bewerbung
Ich hab mich sehr wohl Gefühlt. Die Fragen waren zielgerichtet aber nie bedrängend. Einen Dank an das Safetec Team
Bewerber-Feedback vom 16. Juni 2022
Feedback Bewerbungsgespräch
war alles gut ? sehr Nette gespräch mit Nette Mitarbeiteren.
Bewerber-Feedback vom 15. Juni 2022
Auszug aus 38 Bewertungen

Benefits

Bezahlung nach

IG-Metall Tarif

Unbefristeter

Arbeitsvertrag

30 Tage

Jahresurlaub

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Flexibles

Arbeitszeitkonto



Betriebliche

Altersvorsorge

Krankenzusatz-

versicherung

Geburten- und Kinderbetreuungszuschuss

Corporate Benefits,

JobRad, uvm.

Filter zurücksetzen

Events

Nov. 08 2022

bonding Firmenkontaktmesse, RWTH Aachen

Details
Nov. 15–17 2022

ICOND, Eurogress Konferenzzentrum Aachen

Details

Kontakt

Felix Hammer

Manager Personalmarketing und Recruiting

  • Tel +49 6221 65175 14

Johannes Gaa

Manager Personalmarketing und Recruiting

  • Tel +49 6221 65175 221

Christina Kokonis

Managerin Personalmarketing und Recruiting

  • Tel +49 6221 65175 276

Follow us